Mit den neuen Kollektionen Scala 55 und Scala 100 lassen sich raffinierte Bodenkonzepte realisieren. Dank des harmonischen Farbspektrums innerhalb der Kollektion lassen sich sämtliche Optiken individuell kombinieren.

Vier renommierte Architekten gestalteten insgesamt sechs Shop Layouts mit der Kollektion Scala 55/100 für Armstrong.

moysig retail design - HiFi-Shop
Die Raumbildung im Hifi-Shop erfolgt durch einfache Grundelemente, die durch verschiedene Farben und Anordnungen gestärkt werden. Der Blickfang Boden wird aus Planken in verschiedenen Designoptiken zusammengesetzt.
Details

Ippolito Fleitz - Optiker
Wir wollten mit diesem Entwurf „Optiker“ den Boden als ein zentrales Element der Innenraumgestaltung inszenieren. Hier grenzen wir mit unserer Collage aus Textil- und Metalloberflächen die Beratungsinseln deutlich von den Laufzonen ab.
Details

Prof. Moths Architekten - Men's Fashion
Ein gelungenes Konzept ist es immer dann, wenn der Raum dem Kunden eine Geschichte erzählen kann, die er mit allen Sinnen wahrnimmt und versteht. Ausschlaggebend für das Konzept Fashion Men’s Shop war der Stirnholzboden selbst.
Details

moysig retail design - Business Mode
Bei diesem Fashion-Shop kann man zusammenfassend sagen, dass der Boden den klaren Fokus bildet und trotz Verwendung von klassischen Designs ein elegantes und ungewöhnliches Element im Raum erzeugt werden kann.
Details

Ippolito Fleitz - Kosmetikshop
Bei dem Entwurf Kosmetikshop setzen die Böden durch ihre Farblichkeit, ihre Materialanmutung und ihre geometrische Form wichtige visuelle Akzente. Die Materialwelt soll möglichst auf die Natur referenzieren.
Details

atelier 522 - Accessoire-Shop
Es sollte eine Collage aus den unterschiedlichen materiellen und grafischen Möglichkeiten entstehen. Der Entwurf setzt die unterschiedlichen Bodenbelags Muster gezielt für unterschiedliche Zonen im Verkaufsbereich ein.
Details